Timeless machine

 

By Alexander Stublic
Sound composition: Thomas A. Troge and Jan Pfitzer

250 years city of gold festival, Pforzheim, Germany, 9th June - 22nd July

DESCRIPTION (german)



Timeless machine

Erlebbar wurden über vier wechselnde Einheiten Expanded-Cinema zu den Themen Uhren- und Schmuckherstellung oder zu maschineller Innovation, die beide zur Entwicklung in aktuell erfolgreiche Designpositionen wie Innovationen führten. Im Fokus der künstlerischen Auseinandersetzung steht bei den vier unterschiedlichen Teilen die übergreifende Faszination in der Arbeit an edlen Materialien und feinsten Mechaniken.

 

Mit Timeless Machine erwachte die Fassade des Industriehauses ab 23. Juni 2017 eine zeitlose Maschine zum Leben und produzierte bis 22. Juli wöchentlich künstlerisch Neues.





9. Juni 2017 // Alexander Stublić, Pre-Opening zu Timeless Machine


Mobile Machine

 

Als integrativer Bestandteil der Installation Timeless Machine setzte sich ab 9. Juni eine Mobile Machine durch Pforzheim und Umgebung in Bewegung. Vorbereitet wurde durch diesen medienkünstlerischen Ein- und Ausblick das Thema Transport als sowohl historisch wie aktuell immanenter Bestandteil für alle Facetten des Handwerks. In Fahrt symbolisiert die mobile Installation das Überbringen und Aufnehmen von Grundstoffen wie Ideen, ergänzend reflektiert die stationäre Mobile Machine an dieses Überbringen gekoppelte Handlungsebenen der Installation Timeless Machine.

Ermöglicht werden dadurch Aussichten auf drei Motive der Zeitlosen Maschine: die einstige wie heutige Mobilität der Funktionen, die Darstellung von Historie sowie die Integration neuer Positionen. Um hierzu sprichwörtliche Blicke hinter die Fassaden zu öffnen, bedient sich Alexander Stublić filmischer Mittel wie etwa der Selektion des individuellen Blickes, der Simultanität von Licht & Kamera oder real nicht einnehmbarer Perspektiven.

Im Rahmen der Eröffnung am 23. Juni wurden schließlich Mobile Machine und Timeless Machine zur Gleichzeitigkeit zusammengeführt: Antizipierte Zukunft und künstlerische Realitäten verschmelzen zu einer Simulation in der Simulation: Während Timeless Machine eine mediale Mischung aus Projektion und Fassade evoziert, vermittelt und überträgt Mobile Machine weiterhin zwischen den dargestellten Filmebenen. Um am Ende den Weg durch Vergangenheit und Gegenwart in die Zukunft symbolisch in sich zu vereinen.

Chapter time line (german)

Timeless machine - Ablaufplan


Credits

Timeless machine

Instllation 9th June 2017 – 22nd July 2017

 

Curator

Gerhardt Baral

 

Location

Mobile machine from 9th to 22nd: driving to different locations in Stuttgart, Karlsruhe and

from 23rd June to 22nd July: in front of Industriehaus/Schmuckwelten in Pforzheim

 

Artist

Alexander Stublic

 

Sound composition

Thomas A. Troge and Jan Pfitzer

 

Supported by

Sparkasse Pforzheim Calw, Finanzgruppe Baden-Württemberg

 

Tech

8 channel, sound installation, synchronized

 

Production

At the ComputerStudio, University of Music Karlsruhe

 

 

Special thanks

Tobias Bachmann

Patrick Borgeat

Bibiana Castillo

Simon Frettlöh

Thilo Heins

Monika Heinzmann

Michael Lang

Dr. Rainer Lorenz

Kai Möring

Dr. Gunther Reisinger

Andrea Venditti

Frank Vetter

Alexander Weber

 

The Goldstadt 250 team

The Lang Medientechnik team

 

photo © 2017 Andrea Venditti, video documentation © 2017 Tobias Bachmann

......................................................

PROJECTS

TOP