Palace staged

 

By Alexander Stublic
Sound composition: Thomas A. Troge with Maxime Luft

Palace Karlsruhe illumination, Schlosslichtspiele, 7th August - 25th September

Video trailer (1 min.)

Full video documentation (8 min.)


DESCRIPTION (german)

"Barock als Metapher für Schauspiel, Inszenierung und Fassade: Auf der ihrerseits
1966 wieder errichteten Barock-Fassade des Karlsruher Schlosses lässt Alexander Stublic hinter eben diese Fassade(n) blicken und bringt damit das Schloss selbst zur Aufführung.

Figuren des Cour d'Honneur weisen als Ensemble durch ein sieben Szenen umfassendes Wechselspiel von Historie und Gegenwart, von Realität und deren bühnenhafter Überhöhung. Schlossfragmente bespielen Drehbühnen, der barocke Topos des Spiegels wird als zweiseitiges Symbol einerseits des Laufs der Zeit und andererseits des künstlerischen Illusionsbruchs verstanden: Waldelemente, figurative Übergrößen sowie metaphorische Lichtspiele in dunklem Blau und Rot verstärken Verweise auf die spirituelle Ernsthaftigkeit im Rahmen des spätbarocken Cultismo: Diesbezügliche Einblicke in eine imaginierte Unterbühne verdeutlichen die Mehrschichtigkeit sowohl der dargestellten Szenen wie auch der Projektion selbst. Das Schloss als realräumliche Architektur tritt zurück, das Erkennen moderner Bühnenelemente bewirkt die chronologische Aktualisierung sowohl des Publikums wie der audio-visuellen Inszenierung.

Der abschließende dramaturgische Richtungswechsel verdeutlicht die künstlerisch intendierte Verortung des Betrachters in einem medialen Zwischenraum, eines identischen Orts vor der projizierten metaphorischen Oberfläche: Der Bühnenvorhang schließt sich damit im Rücken des Publikums."

Text: Gunther Reisinger

Credits

Palace staged

Palace Karlsruhe illumination, Schlosslichtspiele, 7th August - 25th September

Premiere 20th August 2016

 

Curator

Peter Weibel

 

Location

Palace Karlsruhe

 

Artist

Alexander Stublic

 

Sound composition

Thomas A. Troge with Maxime Luft

 

Commission

Karlsruhe Event GmbH

 

Production

At the ComputerStudio, University of Music Karlsruhe

 

Tech

8 channel video with 24 projectors and 4 channel sound installation

 

Special thanks

Benjamin Brostian

Marcel Brückner

Simon Frettlöh

Jan Gerigk

Dr. Rainer Lorenz

Dr. Gunther Reisinger

Ralph Strecker

Frank Vetter

 

Oliver Laric for free sculpture models on threedscans.com

 

AV-Active team

Karlsruhe Event GmbH team, Christine Böhm

Lang Medientechnik team, Michael Lang, Sascha Gierend

ZKM Karlsruhe team, Nina Wlodarczyk, Moritz Büchner

 

Photo @ 2016 Fidelis Fuchs / Video @ 2016 ZKM

......................................................

PREVIOUS / NEXT

PROJECTS

TOP